Der Verein
Berliner Polizisten helfen e.V.

Der Verein hat sich im April 1994 als gemeinnütziger Verein konstituiert. Die Gründungsmitglieder waren 7 Polizisten, bzw. „aktive Landesbeamte des Polizeipräsidenten in Berlin“, wie es amtlich korrekt heißt. Heute setzen sich die Vereinsmitglieder neben aktiven Polizeibeamten und ehemaligen Polizeibeamten auch aus allen anderen Lebensbereichen zusammen. Das gemeinsame Anliegen, anderen Menschen in Osteuropa zu helfen, hat hier verschiedene Berufssparten zusammenkommen lassen. Alle, inzwischen ca. 30 Mitglieder fühlen sich eng dem ideellen Ziel des Vereins verpflichtet und widmen sich der Vereinsarbeit in ihrer Freizeit. Ein Verwaltungsaufwand entsteht nicht, da die Mitgliederbeiträge sowie Spenden  voll in die Hilfsaktivitäten fließen.

 

Die Fuhrparks der Sponsoren ...

... ohne die wir unsere Transporte gar nicht realisieren könnten.


Copyright © 2004* www.berliner-polizisten-helfen.de. Alle Rechte vorbehalten.