So sieht die neue Homepage aus!

Öfter mal was neues – und wer sieht sich das an? – Ich hoffe, dass wenigstens  die Mitglieder, Spender und Sponsoren sich diese Seiten ansehen und sich über aktuellere Einträge freuen.  Für eine Internet-Repräsentanz kann man eine Menge Geld ausgeben. Wir brauchen unser Geld aber für den Transport unserer Hilfsgüter. Aber wir brauchen auch etwas Flexibilität, damit Aktualisierungen nicht so lange brauchen. Es gibt Systeme, mit denen kann man bei einem Besuch der Seite einen neuen Artikel ohne irgendwelche Spezialprogramme erstellen – mit Kosten von 3-5 Euro im Monat…

Diese Implementierung mit dem Blog-System WordPress zeigt die Möglichkeiten, und dass es gar nicht so schwierig ist, die alten Beiträge in das neue System zu überführen…

Und was das wieder kostet!!!! Es ist ein wenig teurer als die alte Homepage: knapp 30€ im Jahr gegenüber etwa 9€. Aber es ist wirklich nervenschonender…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.